Letzte Vorstandssitzung in diesem Jahr. Vor uns liegt ein arbeitsintensives Jahr, das gut vorbereitet sein will. Neben der Vorbereitung der Kommunal- und Europawahl am 26.05. und der Landtagswahl am 01.09. wird unsere Veranstaltungsreihe „Klartext in KW“ fortgesetzt, ebenso laden wir am 30.04. wieder zum traditionellen Tanz in den Mai und beteiligen uns am 01.05. am […]

Hier können Sie die Redebeiträgen des Vorsitzenden der SPD/Wir-für-KW-Fraktion, Ludwig Scheetz, zu den wichtigsten Tagesordnungspunkten nachlesen: Stellungnahme Haushalt 2019 Ablehnung Bebauungsplan Senzig Ringstraße Antrag Grundsatzbeschluss Standortsuche Schulneubau in Senzig Antrag Königspark Debatte um Neuregelung der Aufwandsentschädigungssatzung

Unsere Stadtverordneten Georg Hanke, Ludwig Scheetz (nicht im Bild) und Tobias Schröter schauten gestern auf dem kleinen Weihnachtsmarkt von Nachbarn für Nachbarn auf dem Fontaneplatz vorbei. Eine schöne Idee von Anwohnern für Anwohner mit leckeren Waffeln und Glühwein. Später kam natürlich noch der Weihnachtsmann mit seinem Engel vorbei. Gleichzeitig wurden fleißig für den Verein Abfallstreife und […]

Die Jusos Dahme-Spreewald fordern den Polizeibeamten Björn Lakenmacher (CDU) und Juristen Karl-Uwe Fuchs (FDP) zur Mäßigung auf. Die beiden zweifeln an Beraterverträgen der Kreisverwaltung mit externen Kanzleien, die seit Jahren gängige Praxis in allen Dezernaten sind. Die Beratung durch externe Firmen ist ebenso Bestandteil des Haushaltes und dort zu keiner Zeit angezweifelt worden. Tobias Schröter, […]

Wer nicht persönlich an der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Königs Wusterhausen teilnehmen konnte, aber wissen möchte, was genau diskutiert wurde, kann einen Mittschnitt der öffentlichen Sitzungen online als Audiodatei abrufen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden nur Redebeiträge von Personen zur Verfügung gestellt, die ihre ausdrückliche Zustimmung zur Veröffentlichung erteilt haben. Redebeiträge von Personen, die nicht eingewilligt haben, wurden […]

Die SPD Dahme-Spreewald will es wissen und hat eine kreisweite Bürgerbefragung gestartet. „Wir sind eine Mitmachpartei“, so Tina Fischer, SPD-Kreischefin. „Wir haben Lust auf morgen und sind gespannt auf Ihre Ideen und Wünsche. Und zwar auf allen Kanälen, z.B. Facebook, WhatsApp oder auch per Mail.“ Martina Mieritz, ergänzt: „Uns gibt es nicht nur im Internet, […]

Stellungnahme unseres Vorstandsmitglieds Tobias Schröter: „Selbstverständlich geht mich das Privatleben von Bürgermeister Ennullat nichts an. Privates muss auch privat bleiben können und darüber darf er auch allein entscheiden. Allerdings geht es hier nicht um Privates, weil ein Bürgermeister eben kein reiner Privatmann, sondern eine Person des öffentlichen Lebens ist. Mir geht es nicht um mich […]

Die Feuerwehr in der Stadt Königs Wusterhausen genießt hohes Ansehen bei den Bürgerinnen und Bürgern und in der Stadtpolitik. Die finanzielle Unterstützung für moderne Ausrüstung und leistungsfähige Gerätehäuser war und ist für die SPD in Königs Wusterhausen eine Selbstverständlichkeit. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Königs Wusterhausen, Ludwig Scheetz, erklärt dazu: „Die Stadt hat in den vergangenen […]

Überraschend verweigert der Bürgermeister Swen Ennullat sein Einvernehmen zum Bau des neuen Jobcenters in KW. Leittragende sind ALG II Empfänger und die Mitarbeiter des Jobcenters. Kurz vor dem Baustart des viergeschossigen Bürokomplexes in der Max-Werner-Straße, in den die jetzige Arbeitsagentur und die leerstehende alte Schule integriert werden sollen, verweigert der Bürgermeister sein Einvernehmen zum Bau […]