Stadtverordnetenversammlung vom 27.02.2017 – Kitagebühren, Grundschulen, Kunstrasenplatz

In ihrer fast fünfstündigen Sitzung am 27.01.2017 hat die Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen viele Beschlüsse gefasst. Das Wichtigste und einige Neuigkeiten: Nach einer monatelangen Diskussion wurde eine neue Kitasatzung und eine neue Gebührentabelle beschlossen. Diese ist auf der Webseite der Stadt einsehbar. Danach sinken die Belastungen für niedrige Einkommen, während es für mittlere Einkommen keine Erhöhungen gibt. Familien ab einem bereinigten Einkommen von 3500€ und mehr zahlen bis zum Höchstsatz mehr. Die Änderungen waren größtenteils durch den Landkreis vorgegeben. Die Stadt […]

Weiterlesen

Jusos Dahme-Spreewald tauschen sich mit MAWV aus – „Lösungsansätze offen diskutieren“

Nach ihrer deutlichen Kritik Ende vergangenen Jahres am Verhalten des Märkischen Wasser- und Abwasserverbandes (MAWV) und dessen Verbandsvorsteher Peter Sczepanski bezüglich der Weigerung zur Rückzahlung der sogenannten „Altanschließer“-Bescheide haben sich Vertreter der Jusos Dahme-Spreewald mit der Verbandsspitze auf deren Einladung kürzlich lösungsorientiert ausgetauscht. Dabei wurden der aktuelle Sachstand detailliert besprochen und mögliche Lösungsansätze erörtert. „Der MAWV hält nach wie vor an seiner Rechtsauffassung fest, obwohl er damit bereits über 50 Mal vor dem Verwaltungsgericht Cottbus verloren hat. Wir teilen diese […]

Weiterlesen

Georg Hanke ist Bürgermeisterkandidat der SPD

Die SPD in Königs Wusterhausen hat auf ihrer Gesamt-Mitgliederversammlung am 16.02.2017 in Diepensee den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Georg Hanke (48) als Bürgermeisterkandidat aufgestellt. Er setzte sich in der Wahl gegen den bisherigen Amtsinhaber Dr. Lutz Franzke durch. Hanke überzeugte in einer lebendigen Vorstellung die Mitglieder mit seinen Ideen zur Zukunft der Stadtpolitik. Neben den weiteren Ausbau der Bildungsinfrastruktur und der Schaffung von zusätzlichen Kita-Plätzen möchte Hanke das Ehrenamt in der Stadt besser fördern und würdigen. Als Schwerpunkt seiner Arbeit sieht […]

Weiterlesen

SPD Dahme-Spreewald wählt neuen Vorstand – Parteitag am 18.03.

Die SPD Dahme-Spreewald wählt auf ihrem Unterbezirksparteitag am 18. März einen neuen Unterbezirksvorstand. Der bisherige Vorsitzende Stephan Loge zieht sich von dieser Funktion zurück und wird nicht wieder antreten. Loge erklärte dazu: „Ich habe sehr gern den Vorsitz in unserem Kreisverband geführt, dennoch stehen wir im Landkreis vor großen Herausforderungen, bei denen ich als Landrat mit vollem Einsatz gefordert bin und möchte daher hier eine bessere Aufgabenteilung ermöglichen. Ich möchte außerdem auch gern mehr junge Leute in Verantwortung bringen und […]

Weiterlesen

Stadthalle für Königs Wusterhausen

Auf der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur wurde unser Vorschlag (gemeinsamer Antrag mit der CDU-Fraktion) empfohlen eine Machbarkeitsstudie für den Bau einer Stadthalle in Königs Wusterhausen zu erstellen. Über den Antrag entscheidet die Stadtverordnetenversammlung abschließend. Angedacht ist ein Beteiligungsverfahren mit möglichen Nutzern. Packen wir’s an.

Weiterlesen