Neubau in der Karl-Marx-Straße wird Innenstadt beleben

Es ist immer ein schöner Moment, wenn kommunalpolitische Entscheidungen Realität werden. Am Wochenende eröffnete Rossmann seine neue Filiale in der Karl-Marx-Str. 23 in KW. Die SPD-Fraktion hat sich mit vielen anderen dafür eingesetzt, dass das Rossmann-Konzept umgesetzt wird. Wir denken, es wird der Innenstadt Auftrieb geben.

Weiterlesen

Klartext in KW: Debatte zur Zukunft der EU mit Simon Vaut, Europakandidat der SPD Brandenburg

„Macht Europa stark“, so lautet das Motto der Kandidaten der SPD für das Europaparlament. Simon Vaut gab den Königs Wusterhausenern die Möglichkeit einen Einblick in das politische System und die Institutionen der Europäischen Union zu erhalten und andererseits viele Fragen zu stellen und über verschiedene Themen zu diskutieren. Grenzüberschreitende Probleme wie Klimawandel, Terrorismus oder Digitalisierung bedürfen der europäischen Zusammenarbeit. „Die künftige politische Arbeit in Europa müsse künftig stärker auf soziale Sicherung ausgerichtet werden“, so Simon Vaut. Die soziale Säule und […]

Weiterlesen

Der Wahlkampf steht vor der Tür…

Mit allen unseren Kandidatinnen und Kandidaten haben wir, wie hier unser Spitzenkandidat im Wahlkreis 1 (Kernstadt KW und Diepensee) Tobias Schröter, Fotos gemacht. Seien Sie gespannt auf die Ergebnisse.

Weiterlesen

Warum wird der Kunstrasenplatz nicht gebaut?

Bereits am 27.02.2017 wurde mit 31 zu 1 Stimmen der Bau eines Fußball-Kunstrasenplatzes auf dem Gelände des FSV Eintracht in Zeesen beschlossen. Der Standort ist eigentlich klar. Seitdem wiederholte der Stadtrat den Beschluss mehrfach und stellte alle notwendigen Finanzmittel bereit – passiert ist aber bisher nichts. Der Verein sammelte hunderte Unterschriften, wir stellten mehrmals Anfragen zum aktuellen Stand der Umsetzung. Ergebnis immer: nichts. Auf die Nachfrage eines Vaters in der gestrigen Stadtverordnetenversammlung, dessen Sohn im Verein spielt, zum Projekt Kunstrasenplatz […]

Weiterlesen

FRAKTIONSGEMEINSCHAFT AUFGELÖST

Die Stadtverordneten von SPD und Wir-für-KW gehen ab dem 07.02.2019 wieder getrennte Wege. Darauf einigten sich die beiden Vertragspartner auf ihrer letzten gemeinsamen Fraktionssitzung. Der Fraktionsvorsitzende Ludwig Scheetz erklärt dazu: „Nach anderthalb Jahren sehr konstruktiver Zusammenarbeit haben sich beide Partner im Einvernehmen zu dem Schritt entschlossen. Wir wollen auch in Zukunft weiter punktuell bei Sachthemen zusammenarbeiten. Für uns steht die kritisch-konstruktive Sachpolitik im Mittelpunkt unserer Arbeit und das auch in Bezug auf die Arbeit der Stadtverwaltung. Da unterscheiden sich im […]

Weiterlesen

Klartext in KW: Zwischen Trump und Brexit – Welche Zukunft hat die Europäische Union?

Was 1951 mit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl begann entwickelte sich in 68 Jahren zu einem einzigartigen Friedensprojekt für unseren Kontinent. Die Europäische Union ist die Antwort auf das dunkelste europäische Kapitel im 20. Jahrhundert und wurde zurecht im Jahr 2012 mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Trotz aller europäischen Errungenschaften steigen Skepsis und Ablehnung der Menschen gegenüber dem Gemeinschaftsprojekt. Zu intransparent, zu bürokratisch, zu undemokratisch sind häufige Vorwürfe. Hinzu kommen Eurokrise, Flüchtlingskrise, erstarkender Rechtspopulismus und der Brexit, […]

Weiterlesen