Intensive und teilweise emotionale Diskussion beim zweiten heißen Stuhl gestern in den Kavalierhäusern. Die Stadtverordneten Tobias Schröter, Elke Voigt, Ludwig Scheetz und Nancy Engel stellten sich der Diskussion zur Bilanz und zu den Herausforderungen der Stadtpolitik.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen diesemal die Frage nach einem Leitbild für unsere Stadt, wie wir mit den Herausfordeurngen des Wachstums so umgehen, dass wir die Kontrolle über Stadtentwicklung behalten und wie die Infrastruktur so aufgestellt werden kann, dass sie den zusätzlichen Belastungen durch das Flughafenumfeld gerecht werden kann.

Dabei sind viele wichtige Hinweise und gute Ideen entstanden, die wir gern für die Erstellung unseres Wahlprogramms aufnehmen. Den Entwurf unseres Programms gibt es in den kommenden Wochen.