Pressemitteilung der SPD-Stadtfraktion in Königs Wusterhausen: Seit mehreren Monaten bestimmt die Corona-Pandemie auch das Leben der Bürgerinnen und Bürger Königs Wusterhausens. Ob im privaten Alltag oder im Berufsleben: die Corona-Krise hat bisher keinen Teil des gesellschaftlichen Lebens verschont. Im Gegenteil: viele Unternehmen, zivilgesellschaftliche Strukturen und soziale Einrichtungen kämpften und kämpfen um ihre Existenz. Ein Kampf, […]

Pressemitteilung der SPD-Fraktion der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen: Es war ein bemerkenswerter Sozialausschuss. Alle Ausschussmitglieder waren gespannt die Ausführungen zur geplanten 7. kommunalen Grundschule am derzeitigen Standort der Montessori-Grundschule zu hören. Hat der Bürgermeister doch in seiner Pressemitteilung zur Gründung dieser Grundschule angekündigt, dass diese Pläne im nächsten Ausschuss vorgestellt werden. Umso erstaunter waren wir, als […]

Im Rahmen seiner Wahlkreis-Sommertour machte der Landtagsabgeordnete Ludwig Scheetz halt am Bahnhof Königs Wusterhausen. Zusammen mit Sebastian Rüter, dem Sprecher für öffentliche Mobilität der SPD-Landtagsfraktion, traf er sich mit einem Vertreter der DB Netz AG um sich über den Stand der Umbauplanungen am und um den Bahnhof Königs Wusterhausen zu informieren. Für Ludwig Scheetz gehört […]

Der Landtagsabgeordnete Ludwig Scheetz war im Rahmen seiner Sommertour zu Gast im Pflegeheim Karlslust in Storkow und im Seniorenheim „Regine Hildebrandt“ in Niederlehme. Dort sprach er mit den Hausleitungen über die aktuelle Situation in der Pflege vor und mit Corona. Neben dem Fachkräftemangel spielte das Thema Wertschätzung der Pflegekräfte eine besondere Rolle: „Für mich ist […]

Wenn es an der vertrauensvollen Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik mangelt Ein Kommentar von Tobias Schröter, Stadtverordneter in Königs Wusterhausen. Erschienen in dem Landes-SGK extra Brandenburg 05/06 I 2020. hier nachlesbar ab Seite 6: http://sgk-brandenburg.de/wp-content/uploads/2020/06/Split-BB_05_06_2020.pdf

Der Bürgermeister Swen Ennullat hat erneut in die gesetzlich garantierten Rechte der Stadtverordnetenversammlung eingegriffen. Wie bereits zur SVV-Sitzung am 2. Mai, hat der Bürgermeister wesentliche Beschlussvorlagen nicht ordnungsgemäß bekanntgegeben und damit pflichtwidrig von der Tagesordnung genommen. Die Bekanntmachung zur SVV-Sitzung am 20. Mai ist somit fehlerhaft und entspricht nicht dem Willen der Stadtverordnetenversammlung. Die Tagesordnungspunkte […]

In Anbetracht der großen gesellschaftlichen Herausforderungen gilt vielen Menschen unsere Anerkennung für Ihre tägliche Unterstützung für unsere Stadt. Auch die Arbeitswelt der Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeiter, der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, der Erzieherinnen und Erzieher, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek hat sich aufgrund der Corona-Einschränkungen gefühlt über Nacht […]

Heute fand eine besondere Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen (SVV) in der Dinter-Halle unter Corona-Bedingungen statt. Die SVV ist handlungsfähig und hat wichtige Entscheidungen für unsere Stadt getroffen. Bezeichnet ist, dass Bürgermeister Ennullat zusammen mit AfD, FWKW und UBL/UFL trotz seiner Anwesenheitspflicht frühzeitig eigenmächtig die Sitzung verließ und sich an der Debatte nicht beteiligte. Wir […]