Die Festwiese am Nottekanal in Königs Wusterhausen wird zum Zentrum von Kultur, Tanz und politischen Diskussionen. Vom 31. August bis 24. September lädt die SPD und ihr Bürgermeisterkandidat Georg Hanke zu den verschiedensten Veranstaltungen in das Stadtzelt auf der Festwiese. „Auf die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt wartet ein abwechslungsreiches Programm und ein Fixpunkt im Herzen der Stadt.“, so Hanke.

Höhepunkte werden kostenfreie Schnupper-Tanzstunden mit Georg Hanke, das Public Viewing des TV-Duells zwischen der Kanzlerin und Herausforderer Schulz sowie das
beliebte Format „Schlag den Basti!“ sein. Natürlich ist hier auch Raum für politische Veranstaltungen der Stadt-Fraktion und Diskussionsrunden zur Elektromobilität und Zukunft der Stadt nach den Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger.

Das Stadtzelt feiert seine Premiere am 31. August mit einem gemütlichen Bingo-Abend. Den Abschluss markiert eine große Wahlparty am 24. September. Auch die SPD-Bundestagskandidatin Sylvia Lehmann und der ehemalige Ministerpräsident des Landes Brandenburg Matthias Platzeck werden zu Gast sein und sich den Fragen der Besucher stellen. Georg Hanke kann seine Vorfreude kaum verbergen: „Ich lade alle KW’er herzlich ein, mich kennen zu lernen  und freue mich auf viele tolle Begegnungen und Gespräche sowie amüsante Abende.“.

Das vollständige Programm gibt es hier >>>