Am vergangenen Mittwoch fand auf dem Funkerberg im Kultursaal die zweite Jugendkonferenz in KW statt. 100 von den Schulen und Jugendclubs delegierte Jugendliche brachten ihre Ideen mit. Wie kann unsere Stadt schöner und besser und vor allem interessanter für die Jugend werden?
Aus unserer Fraktion nahmen als Experten an den verschiedenen Workshops Ludwig ScheetzGeorg Hanke und Tobias Schröter teil. Wir haben einige tolle Vorschläge gesammelt und werden diese in unsere Arbeit einfließen lassen – zb als Anfragen oder Anträge. 

Auf der Konferenz wurde heute ein neuer Jugendbeirat gewählt. Viel Erfolg bei der Arbeit. Wir freuen uns auf euch. Seid kritisch. Tretet uns auch mal auf die Füße.
Für die Wiederbelebung des Jugendbeirats hat sich in den letzten Jahren maßgeblich die SPD-Fraktion eingesetzt.