Um die Lebensqualität im Königs Wusterhausener Neubaugebiet weiter zu steigern, hat die Stadt die Entwicklung eines Handlungskonzeptes für die Wohngebiete beidseits der Luckenwalder Straße in Auftrag gegeben. Dafür wurden Anwohnerinnen und Anwohner sowie andere dort tätige Akteure befragt und in die Überlegungen der Standortverbesserung einbezogen. Am Donnerstag, dem 09.11.2017 ab 19:30 Uhr wird die beauftragte Agentur stadt.menschen.berlin nun das entstandene Konzept in einer Einwohnerversammlung vorstellen. Anschließend können interessierte Bürgerinnen und Bürger weitere Anregungen geben.

Einwohnerversammlung „Sozialraumorientiertes Entwicklungskonzept Neubaugebiet
OT Königs Wusterhausen“
Donnerstag, 09.11.2017, 19:30 Uhr
Aula der Grundschule Erich Kästner
Erich Kästner Straße 5 – 9
15711 Königs Wusterhausen